UNSER 30 HEKTAR GROßES SCHIEßSTANDAREAL - EINZIGARTIG IN NORDRHEIN-WESTFALEN.


Aktuelles vom Schießstand Buke

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Update: 01.07.2020

 

Ab Juli 2020 wird das öffentliche Schießen Montags (Trap und Skeet) von 14.00 bis 19.00 Uhr stattfinden.

Für die restlichen Tage gelten die regulären Öffnungszeiten.

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 Update September 2020

 

Liebe Schießstandnutzer,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Schießstandbetrieb ab Mittwoch, dem 13. Mai 2020 wieder eingeschränkt anlaufen darf!

 

Es gelten die regulären Öffnungszeiten.

 

!! Bei vorliegenden Krankheitssymptomen oder dem Verdacht einer Infektion bleiben Sie bitte Zuhause  !!

 

!! Der Kugelstand (100m-Bahn sowie der Kurzwaffenstand) ist aufgrund der laufenden Neubaumaßnahme geschlossen !!
Die Bauzeit endet voraussichtlich im Sommer 2021.

 

Das Schießen ist aktuell nur für Jagdscheininhaber und Sportschützen gestattet. Das Verleihen von Waffen kann derzeit nicht erfolgen. Weiterhin muss sich jeder Schütze in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Um die Gesundheit unserer Aufsichten gewährleisten zu können, bitten wir auf Mindestabstände (2m) und Husten- bzw. Niesetikette zu achten. Wir bitten eindringlich darum, die Regeln eigenverantwortlich zum Schutz aller einzuhalten. Weiterhin muss den Anweisungen des Schießstandpersonals Folge geleistet werden.

 

Parcours

Im Parcours dürfen sich pro Gruppe maximal acht Gäste aufhalten. Der Verkauf der Patronen ist mit  maximal zwei Personen im Verkaufsraum möglich.

 

Trap und Skeet

Für die Nutzung der Trap und Skeet Stände beachten Sie, dass sich immer nur sechs Gäste auf dem Stand befinden dürfen. Die restlichen Schützen warten bitte, unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes, vor der Absperrung.

 

Laufender Keiler / Kipphase

Pro Bahn darf sich nur ein Gast mit der Standaufsicht aufhalten. Im Flur vor den Schützenständen herrscht Maskenpflicht. Hier dürfen sich maximal sechs Gäste aufhalten.


Jagdkino

Es können aktuell nur Gruppen bis acht Gäste das Kino für eine Stunde buchen und betreten. Zwei Gäste dürfen sich auf der Schießbahn aufhalten, die anderen Gäste warten- unter Einhaltung des Mindestabstandes und dem tragen eines Mund-Nasen-Schutzes- im Aufenthaltsraum. Zum Munitionskauf bitte einzeln das Büro betreten. Eintritt auf die Schießbahn ist nur nach Aufforderung der Standaufsicht gestattet.

 

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund!

 

Telefonisch sind wir für Sie zu den gewohnten Zeiten zu erreichen.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr
Helmut Kinsky        Rolf Knäpper
Geschäftsführer    Geschäftsführer

 

Jagdparcours Buke

Die Jagdparcours Buke GmbH bietet Jägern und Sportschützen umfangreiche Möglichkeiten ihre Fähigkeiten zu trainieren. Klicken Sie auf eines der Bilder um mehr über den Jagdparcours oder das Jagdkino zu erfahren.